Über Mata Yogananda Mahasaya Dharma

Mata Yogananda Self Realized Guru Spiritual Teacher.jpg

- und ihre Arbeit in diesem Leben

Mata Yogananda Mahasaya Dharma ist die Gründerin und Geistige Leiterin der Self Realization Meditation Healing Centres und der Alpha-Omega-Familie, die im Mutterzentrum in England und den weltweiten Tochterzentren lebt und arbeitet.
Vielen muss Mata Yoganandaji nicht vorgestellt werden.
Von früher Kindheit an bat Mataji darum, dass sie alle Lebenssituationen erfahren und kennen lernen möge. Was sie tat; sie ging durch die Prüfungen des Lebens – Ehe, Geschäft, Grossziehen von Kindern, Krankheit und Trennung – bis hin zu den Füßen ihres Gurudeva, Paramahansa Yogananda.

Paramahansa Yogananda hat Mataji für ihre spirituelle Arbeit in diesem Leben wieder erweckt. Mataji wurde gebeten, die Reine Meditation zu lehren, damit alle, die es wünschen, in diesem Leben Selbst-Verwirklichung erlangen können. Mataji wurde auch gebeten Seelen auszubilden, um Gottes Arbeit weltweit zu verbreiten.

Das Self Realization Meditation Healing Centre wurde von Mata Yoganandaji gegründet, damit alle, die es nötig haben, dort auftanken und spirituelle Führung und Schulung von Menschen erhalten können, die ähnliche Lebenssituationen erfahren haben. Die Alpha-Omega-Familie, die mit Mataji’s Segen im Mutterzentrum lebt und arbeitet, ist bestrebt, ein Gott-Zentriertes Leben zu führen, in bedingungsloser Liebe – und zeigt, dass es getan werden kann.
Der feste Wohnsitz des Mutterzentrums ist in Somerset, England. Die Arbeit des Zentrums hat sich weltweit ausgedehnt. Mataji gründete Tochterzentren im Ausland, um zu helfen, dass sich das Licht weiter ausbreiten kann, um allen suchenden Seelen, wo immer sie sein mögen, den Weg zu leuchten.

Mataji ist ein wahrer Guru – jeder ihrer Gedanken, jedes Wort und jede Handlung dienen dazu, Licht und Liebe zu verbreiten.

                                                                              ♥